Spendenaktion für Trikotsätze der neuen Jugendmannschaften

Allgemein

Die Basketballabteilung der DJK Löwe startet ein Crowdfundingprojekt!

Es hört sich immer schön an, dass die DJK Löwe so viele neue Jugendteams an den Start bringt. Dahinter steckt aber eine Menge Arbeit. Hallenzeiten müssen erkämpft und beantragt werden, Trainer gefunden und der Spielbetrieb finanziert werden. Darunter fallen auch Kosten für neue Trikotsätze, die ein Verein nicht einfach so aufbringen kann. Deshalb suchen wir Sponsoren!

Die Kölner Bank hat um solche gemeinnützigen Projekte voran zu bringen die Crowdfundingplattform „All-Zesamme“ gegründet. Crowdfunding bedeutet, dass viele Menschen einen kleinen Betrag spenden und über die Masse dann ein teures Projekt finanziert werden kann.

Ein Beispiel: Ein Trikotsatz kostet uns 330 Euro. Wenn wir 33 Menschen finden, die 5 Euro spenden, haben wir die Häfte schon finanziert. Das tolle an dieser Aktion der Kölner Bank: Jede Spende ab 5 Euro belohnt die Kölner Bank mit zusätzlichen 5 Euro. Im Falle des Beispiels für den einen Trikotsatz wäre dieser dann mit 33 5-Euro-Spendern schon finanziert.

Wichtig:

Für ein Projekt kann erst dann gespendet werden, wenn es 25 Fans auf der Seite hat. Um Fan zu werden muss man erstmal gar nichts sponsern, also meldet euch alle fleißig an und werdet Fan des Projektes, damit wir schnell auf Sponsorensuche gehen können.

Hier ist der Link zum Projekt: https://www.all-zesamme.de/trikotsponsoring-loewe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.